über uns

Die Dackel vom Carolinentum - sie kommen eigentlich gar nicht vom Turm, sondern wachsen viel eher unter seinen Augen auf.Der Zwingername hat bei uns zweierlei Bedeutung. Auf der einen Seite beschreibt er die Landschaft, in der unsere Hunde aufwachsen. Der Carolinentum steht auf dem Gipfel des „Kötsch“ und thront auf 497m ü. NN. über dem Dorf Mechelroda und damit auch über unserem Zwinger. Geprägt ist die Landschaft hier von Feldern und Wäldern, die man auf dem Kötsch über das Ganze nördliche Weimarer Land erblicken kann. Zum anderen bedeutet der Carolinenturm für unsere Familie Heimat und ein Stück Familiengeschichte. Bereits Uropa Günther verbrachte als Turmwart viel Zeit auf dem Kötsch. 

​

Unsere Hunde wachsen in ländlicher Umgebung auf und sind auch an Kinder gewöhnt.

​

Unsere Zuchthunde sind: Bella, Bele, Urmel und Carotte.

- Urmel vom Driland 

Kurzhaar- rot Zwerg 

​

- Bella vom Rheingrafenstein 

Kurzhaar- rot Standart 

​

- Bele vom Carolinenturm 

Kurzhaar - rot Standard

​

- Charotte vom Carolinenturm 

Kurzhaar - rot Standard

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK